Hurricanes bleiben gegen Osnabrücker TB in Scheeßel

Scheeßel - Mitte der Woche ging der Puls bei Utz Bührmann plötzlich wieder hoch. „Ich kriege ´ne Krise“, meinte das Vorstandsmitglied der Avides Hurricanes. Die Saisonpremiere in der 2. Basketball-Bundesliga der Damen stand aufgrund des eindringenden Regenwassers in der Scheeßeler Sporthalle kurz vor der Verlegung nach Rotenburg. Doch am Donnerstagabend kam die Entwarnung: Die Partie gegen den...

mehr

Joris Kuhn in Korblaune

Souveräner Auftritt der männlichen U14. Die BG`89 Hurricanes reisten am vergangenen Sonntag mit nur sieben Spielern nach Bremen. Das waren offenbar genug, denn die Hurricanes gewannen die Partie gegen 1860 Bremen souverän mit 80:50 (37:25) und führen damit die Tabelle der Landesliga Ost ungeschlagen an. Nach einem guten Start in die Partie und eine 9:2-Führung ließ die Mannschaft von Michel Behrens, etwas...

mehr

Teamarbeit - U16 gewinnen gegen den CVJM Hannover

In der Landesliga Nord hatte die weibliche U16 der BG`89 Hurricanes den CVJM Hannover in Scheeßel zu Gast. Vor allem durch eine starke erste Halbzeit kam die BG zu einem 69:53 (44:22) Heimerfolg. Damit hält die Mannschaft von Tomas Holesovsky in der Tabelle Anschluss an den Oldenburger TB, der punktgleich und nur aufgrund der besseren Korbdifferenz vor den Hurricanes steht. Die Gastgeber waren von...

mehr

Birks Ausgleich hält nicht

Das war eine knappe Angelegenheit. In der Auswärtspartie beim VfL Stade mussten die Oberligaherren der BG`89 Hurricanes eine bitter und denkbar knappe Niederlage hinnehmen. Mit 83:80 (42:36) verlor das Team von Sebastian Roy eine Partie, die zwei Sekunden vor dem Ende noch unentschieden stand. „In solchen Momenten macht Erfahrung den Unterschied“, erklärt Roy. Obwohl es auf Seiten der Hurricanes gerade...

mehr

Julian Rohde führt U12 zum Sieg gegen VfL Stade

Bereits am ersten Spieltag der Bezirksliga Süd der U12 kamen es zur Wiederholung des diesjährigen Bezirkspokalfinale. Der VfL Stade wollte Revanche nehmen für die Niederlage im Finale. Obwohl sie auf einige wichtige Spieler verzichten mussten, legten die Gäste von der Elbe zunächst los wie die Feuerwehr und führten auch zwischenzeitlich, da die BG-Jungs zu Beginn viel zu hektisch den Abschluss suchten und gute...

mehr