Treblin nach 45:64 etwas ratlos

Scheessel - Jetzt ist es also passiert: Die bis dato ungeschlagenen Basketballerinnen der BG ‘89 Hurricanes II mussten ihre erste Niederlage einstecken – und dazu noch eine deutliche. Der Spitzenreiter der 2. Regionalliga West unterlag beim TK Hannover II mit 45:64 (26:27). Dabei sah Mascha Treblin, die Pia Mankertz auf der Trainerbank vertrat, eine gute erste Halbzeit, in der ihre Mannschaft nach der schnellen Umstellung...

mehr

Sieben-Minuten-Flaute führt zur Pleite

Scheeßel - Die Basketball-Herren der BG ‘89 Hurricanes bleiben nach dem Rückzug der Weser Baskets Bremen II auch nach dem neunten Spieltag der Oberliga West ganz unten drin. Gegen den Tabellenzweiten Bürgerfelder TB war für die Mannschaft von Trainer Sebastian Roy vor heimischer Kulisse nichts zu holen – 50:77 (31:39). „Wir haben zwar Fortschritte gemacht, gegen ein Topteam reicht es aber noch nicht“, weiß Roy die...

mehr

Späte Spielfreude sichert den Sieg

Im letzten Saisonspiel des Jahres reiste der U16-Nachwuchs der BG`89 Hurricanes vergangenen Samstag zum CVJM Hannover und wurden in fremder Halle der Favoritenrolle gerecht. Mit 63:31 (30:15) gelang der Mannschaft von Trainer Tomas Holesovsky ein souveräner Auswärtserfolg. Mit dem Start seiner Mannschaft war der Coach allerdings nicht ganz zufrieden: „Wir haben unkonzentriert begonnen und so den ersten...

mehr

Play-offs rücken nach 55:36 näher

Scheeßel - Von Matthias Freese. Das war ein ganz wichtiger Schritt in Richtung Play-offs für die U?18-Basketballerinnen der Junior Hurricanes: Durch einen 55:36 (22:22)-Heimsieg gegen den Tabellenletzten RheinStars Hürth aus Köln festigten die Spielerinnen von Coach Tomas Holesovsky in der Nordwest-Staffel der Nachwuchsbundesliga WNBL ihren vierten Rang. „Wir haben uns zusammengerissen, sind als Team...

mehr

Clark ebnet den Talenten den Weg

Scheeßel - Von Matthias Freese. Selbst der größte Kritiker im eigenen Verein war begeistert und hob anerkennend den Daumen. „Zugabe“, hatte Rolf Ludwig, Vorsitzender des TuS Rotenburg, schon zuvor aufs Feld gerufen, als Mirja Beckmann nach einem erfolgreichen Zweier mit Foul an die Freiwurflinie geschritten war. Auch wenn der Ball nicht im Netz zappelte, gab es am souveränen Heimsieg der Avides Hurricanes im...

mehr