Junior Hurricanes verlieren mit 61:76 in den Play-offs gegen Lichterfelde

Scheeßel - Von Matthias Freese. Mehr Rebounds, mehr Assists, mehr Ballgewinne und weniger Ballverluste – wenn es allein nach dieser Statistik gegangen wäre, hätten die Junior Hurricanes das Feld als Überraschungssieger verlassen müssen. Taten sie aber nicht: Im Hinspiel des Play-off-Achtelfinales war der Titelaspirant TuS Lichterfelde Berlin einfach eine Nummer zu groß für die Gastgeberinnen, die vor allem an...

mehr

Jetzt wartet Top-Favorit Lichterfelde

Scheeßel - Auch der nächste Sieg gegen ein besser platziertes Team hat den U18-Basketballerinnen der Junior Hurricanes nicht mehr zum Sprung in der Tabelle verholfen. Nach dem in Hittfeld erspielten 58:53 (33:35)-Heimsieg gegen die Metropol Girls aus Recklinghausen geht das Team von Trainer Tomas Holesovsky als Vierter in die Play-offs und trifft dort am 18. und 25. Februar auf den Top-Favoriten TuS Lichterfelde Berlin...

mehr

Die Junior Hurricanes starten in der Nachwuchsbundesliga durch

Scheeßel - Die BG ‘89 lebt seit jeher von ihren Eigengewächsen. 2017 wurde aber noch einmal nachfokussiert und der Blick noch verstärkter auf die Nachwuchsarbeit gelegt – die Belohnung blieb nicht aus. Die Junior Hurricanes qualifizierten sich souverän für die U18-Nachwuchsbundesliga namens WNBL. Und in der Nordwest-Staffel liegt das Team von Headcoach Tomas Holesovsky und Assistenztrainer Sönke Müller sogar...

mehr

Junior Hurricanes entscheiden Krimi in Osnabrück für sich

Scheeßel - Auf dem Weg in die Play-offs ist den U18-Basketballerinnen der Junior Hurricanes in der Nachwuchsbundesliga WNBL der entscheidende Schritt gelungen: Bei den favorisierten Junior Panthers des Osnabrücker SC setzte sich das Team von Coach Tomas Holesovsky mit 48:45 (29:29) durch. Maßgeblich am Erfolg beteiligt war Muska Saidi, die wenige Sekunden vor dem Ende zwei Freiwürfe versenkte. „Muska hat...

mehr

Späte Spielfreude sichert den Sieg

Im letzten Saisonspiel des Jahres reiste der U16-Nachwuchs der BG`89 Hurricanes vergangenen Samstag zum CVJM Hannover und wurden in fremder Halle der Favoritenrolle gerecht. Mit 63:31 (30:15) gelang der Mannschaft von Trainer Tomas Holesovsky ein souveräner Auswärtserfolg. Mit dem Start seiner Mannschaft war der Coach allerdings nicht ganz zufrieden: „Wir haben unkonzentriert begonnen und so den ersten...

mehr

Stach und Schröder zweistellig

Scheeßel -  Im ersten Saisonspiel taten sich die U 15-Basketballerinnen der BG ’89 Hurricanes noch sehr schwer und unterlagen zu Hause in der Landesliga der BG 74 Göttingen mit 34:54 (16:31). Das erste Viertel gestalteten die Hurricanes noch ausgeglichen, aber schon im zweiten Durchgang zogen die Gäste das Tempo an und gingen mit einem 15-Punkte-Vorsprung...

mehr

Orth führt Hurricanes zum 63:51

Scheeßel - Souveräner Auftakterfolg für die U 18-Basketballer der BG ’89 Hurricanes: Gegen den Landesliga-Rivalen RW Cuxhaven setzte sich die Crew von Trainer Thomas König in Scheeßel mit 63:51 (34:16) durch. Von Beginn an dominierten die Hurricanes die Partie und profitierten dabei in der Anfangsphase auch von der schlechten Wurfausbeute der Gäste. Ein gut aufgelegter...

mehr

U10 verliert nur knapp in Vegesack

Gleich im ersten Saisonspiel kam es zur Begegnung der besten Teams der letzten Saison. Von Anfang an entwickelte sich ein sehr knappes Spiel zwischen den Gastgebern von Basketball Lesum Vegesack und den kleinen Hurricanes. Auf beiden Seiten wurde sehr intensiv Defense gespielt. Keines der Teams wollte dem anderen auch nur einen Millimeter Raum geben. So war es auch nicht...

mehr

Jungs aus Stade haben die Nase vorn

Scheeßel - Unsere U13-Mädchen mussten sich gegen körperlich überlegene Jungs aus Stade geschlagen geben. Die Mädchen der BG kämpften um jeden Ball konnten sich am Ende für Ihren hohen Einsatz aber nicht belohnen...

mehr

Starker erster Auftritt der Hurricanes-Talente

Scheeßel - Unsere U12-Jungen hatten den BSG Bremerhaven zu Gast und zeigen das sie auch gegen körperlich stärkere Gegner bestehen können. Im ersten Viertel hat der stark aufspielende Loris Betke (8 seiner 18 Punkte) von den Gästen unseren Jungs stark gefordert. Die Hurricanes fanden nach und nach immer besser zu ihrem Spiel und so sahen die Zuschauer eine ausgeglichene und spannenede Partie.

mehr