Die Geschichte der BG 89

Obwohl der Basketballsport durch die CVJM-Bewegung bereits seit Anfang der 50er Jahre im hiesigen Raum betrieben wurde und seit Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre auch im Vereinssport des TV Scheeßel und des TuS Rotenburg abteilungsmäßig verankert werden konnte, kam diese attraktive, ästhetische, schnelle und kampfbetonte Mannschaftssportart, die 1891 in den USA erfunden worden war, lange Zeit nicht über den Status einer Randsportart hinaus. Dies hat sich seit dem denkwürdigen Jahr 1989 gravierend geändert. Seit dem Zusammenschluss der beiden Abteilungen des TV Scheeßel und des TuS Rotenburg zu einer Basketballspielgemeinschaft kam es zu einer rasanten Aufwärtsentwicklung im Leistungssportbereich sowohl auf Jugend- als auch auf Erwachsenenebene.

Hier kannst du nochmal nachvollziehen, wie sich die BG entwickelt hat: