Clark ebnet den Talenten den Weg

Scheeßel - Von Matthias Freese. Selbst der größte Kritiker im eigenen Verein war begeistert und hob anerkennend den Daumen. „Zugabe“, hatte Rolf Ludwig, Vorsitzender des TuS Rotenburg, schon zuvor aufs Feld gerufen, als Mirja Beckmann nach einem erfolgreichen Zweier mit Foul an die Freiwurflinie geschritten war. Auch wenn der Ball nicht im Netz zappelte, gab es am souveränen Heimsieg der Avides Hurricanes im...

mehr

Hurricanes-Talent Stach ist beim Nationalteam

Scheessel - An richtiges Training war kaum zu denken. Unter der Woche war Trainer Mahir Solo aufgrund der Verletzungsmisere nur noch ein Kader von sieben Spielerinnen geblieben. Im Achtelfinale des DBBL-Pokals gegen den Klassenkonkurrenten aus der 2. Basketball-Bundesliga Nord, TuSLI Berlin (Sonntag, 16 Uhr in der Großen Halle Scheeßel), hat Solo noch größere Probleme. „Es kann sein, dass wir nur zu sechst...

mehr

Junior Hurricanes kehren mit 71:91 aus Herne zurück

Scheeßel - Das Endergebnis spricht für keine gute Defensearbeit – doch das ist nur die halbe Wahrheit: Im ersten Rückrundenspiel der Nachwuchsbundesliga (WNBL) unterlagen die U18-Basketballerinnen der Junior Hurricanes in der H2K-Arena beim Tabellenzweiten Herner TC deutlich mit 71:91 (36:48). Allein der Defense wollte Coach Tomas Holesovsky die Niederlage aber nicht anlasten. „22 Ballverluste waren zu viel – und das...

mehr

Hurricanes blamieren sich in Grünberg und bleiben vieles schuldig

Scheeßel - Auweia, Avides Hurricanes! Der Absteiger hat beim Kellerkind Bender Baskets Grünberg eine Blamage erlebt und in der 2. Basketball-Bundesliga Nord mit 48:71 (21:36) seine bisher höchste Saisonniederlage einstecken müssen. Nach zwei Siegen am Stück ist der kleine Aufwärtstrend abrupt gestoppt worden. Während die Grünbergerinnen gleich elf Dreier verwandelten (allein sechs Mal war die Amerikanerin...

mehr

Albrecht behält die Nerven

Scheessel - Trainerin Pia Mankertz verpasste den Auftritt ihrer zweiten Damenmannschaft der BG ’89 Hurricanes. Sie stand mit den Avides Hurricanes parallel selbst auf der Platte. In ihrer Abwesenheit sprang Sabrina Grafelmann als Spielertrainerin ein. Sie überbrachte gute Nachrichten. Mit 39:38 (20:17) setzte sich die Reserve nach einem Herzschlagfinale beim Kellerkind Linden Dudes durch und bleibt...

mehr